Unser Konzept für Sie

Seit 1. April 2007 kocht das Vitamin-Reich-Team jenseits von Bratwurst und Pommes gegen den Fast-Food-Trend. 

Heute halten 80% der Bevölkerung nach eigenen Angaben Bio-Kost bei der Ernährung ihrer Kinder für wichtig. 

Seit September 2008 sind wir zu 100% Bio-Zertifiziert.

Gemeinsam mit ortsansässigen Bio-Landwirten wie z.B. Gut Lüpkesberg – Bredtmann, Winni Winter – Höfegemeinschaft Windrather Tal (Hof zur Hellen, Schepershof, Örkhof) möchten wir die regionale und ökologische Landwirtschaft unterstützen.

Unser stetiger Zuwachs an Schulen und Kindergärten ist Beweis für die Existenz dieser Marktlücke. Durch die vermehrte Förderung der Ganztagsschulen steigt auch die Nachfrage nach gesundem Mittagessen. Anbieter die speziell auf Kinder ausgerichtet sind – noch dazu in BIO –  gibt es kaum.

Dass vollwertiges Essen nicht nur aus Körnern und Müsli besteht beweist die Vitamin-Reich Kinderküche seinen jungen Kunden täglich neu. Wir möchten zeigen, dass qualitativ hochwertiges Mittagessen gesund, ökologisch und bezahlbar sein kann.

Vollwertkost, die Kindern schmeckt

Wir kochen täglich frisch und mit viel Abwechslung. Die Grundpfeiler der Vitamin-Reich Küche bilden Getreide, Gemüse, Obst und Milchprodukte. Fleisch und Fisch erscheinen ca. 1-2 mal pro Woche auf dem Speiseplan.

Jede Mahlzeit ist schmackhaft zubereitet und reich an lebenswichtigen Vitaminen, Mineralien, Kohlenhydraten, essentiellen Fettsäuren und Eiweiß. Unser Getreide, Obst und Gemüse sowie Milchprodukte stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Für nicht vegetarische Mahlzeiten kaufen wir nur Bio-Frischfleisch (Johannshof in Großefehn- ehemals im Schepershof – Demeter Hof, Janutta - Velbert-Neviges). All unsere Fischgerichte enthalten ausschließlich Fischfilet (konventionell ) . Die Backwaren werden von der Bio Bäckerei BackBord geliefert.

Die Trockenware ( Nudeln, Reis... ), Tiefkühlware... ist selbsverständlich auch alles Bio - Qualität.

In unserer Küche verwenden wir nur kaltgepresste, nicht raffinierte Öle. Natürlich werden all unsere Rezepte ohne raffinierten Zucker zubereitet.

Frisch Gekochtes ist gesünder als ein Fertiggericht, denn die meisten Vitamine zerfallen beim Lagern. Darum werden unsere Lebensmittel stets am Vormittag des Liefertages frisch zubereitet. So entsteht unser heiß geliebtes Kartoffelpüree nur aus selbst geschälten, frischen Kartoffeln ( Bredtmann – Gut Lüpkesberg – Neviges ).

Wir verwenden keine chemischen Hilfs - und Konservierungsstoffe, wie sie beim Essen in Großküchen meist zugesetzt werden damit dieses länger hält, nicht verflüssigt, oder sich nicht absetzt. Wir müssen unser Essen nicht mit künstlichen Aromastoffen oder Geschmacksverstärkern belasten, damit es schön aussieht oder überhaupt nach etwas schmeckt.

Auch mögen Kinder die an Geschmacksverstärker gewöhnt sind, häufig natürliches Essen nicht mehr. Künstliche Inhaltsstoffe sind oft auch Auslöser für Allergien, Neurodermitis und Asthma. Wir bieten auf Anfrage gerne auch Menüs an, die für Allergiker oder Moslems geeignet sind.

Lieferung in ihre Einrichtung

Das Essen wird Werktags durch unsere Fahrer/innen  in der Zeit von 11.15 bis 13.15 Uhr angeliefert. Bei der Terminabsprache werden wir stets versuchen, auf individuelle Bedürfnisse unserer Kunden einzugehen. Der Transport der Mahlzeiten erfolgt in speziellen Wärmebehältern.